Bilderübersicht - Container für Mess- und Funkstationen

Gfoellner_daca4121751423.jpgGfoellner_42853a61751414.jpgGfoellner_b7b16ecf751404.jpgGfoellner_80b618eb751394.jpgGfoellner_8164d892751384.jpg

Sende- und Messstationen

Die Sende und Messstationen wurden speziell für Anforderungen im Datenfunknetzbau und Luftgüteüberwachung entwickelt. Durch die individuelle Positionierungsmöglichkeit aller Einzelteile lässt es sich mühelos und kostengünstig für jeden Standort adaptieren.

Spezielles

Für die Kabelführung ist optional eine umlaufende Kabeltasse erhältlich.
Die Vorinstallation von Licht, Wartungssteckdosen, Türkontakt bis hin zum speziell angepassten Unterverteiler ist Projekt bezogen möglich, und wird von unseren Kunden oft und mit großer Zufriedenheit genützt.

Der Innenraum kann individuell gestaltet werden. Durch die hohe Tragfähigkeit des Bodens können auch schwere Rack´s oder Batteriegestelle für eine USV-Anlage eingebaut werden.
Belüftungs- oder Klimaanlagen können je nach Anforderung dimensioniert und eingebaut werden.

Eine sehr platzsparende Variante für die Mastmontage bietet die Möglichkeit, den Sendemast auf das Dach des Moduls zu stellen. Durch die optional erhältlichen Eckverstärkungen ist dies einfach realisierbar.

Die Sende- und Messstationen können auch als Technikraum konzipiert werden. Durchbrüche für Zu- und Abluft können individuell angebracht werden. Die Kabeldurchführung der Antennenkabel erfolgt üblicherweise über einen BST-Rahmen der Größe 6x1. Die Position kann je nach Mastposition individuell festgelegt werden.

Technische Daten
Außenabmessungen (L x B x H) 2900 x 2340 x 2780 mm
oder individuell angepasst
Innenabmessungen (L x B x H) 2640 x 2070 x 2500 mm
oder individuell angepasst
Eigengewicht ca. 1,6 to
Verkehrslast 500 kg/m²
Eisabwurfschutz 2 mm Aluwanne
Regenwasserablauf Einseitig definierbar
Wände/Dach Isolierung entweder mit PUR-Hartschaum (FCKW-frei) oder Mineralwolle
z.B.: 100mm Steinwollpaneel K-Wert 0,39 W/m²K
Türen z.B.: EI 90 2000 x 800
Vordach 410x1000 mm
Fußabstreifer 300x1000
Korrosionsschutz Boden feuerverzinkt
Rahmen bandverzinkt
Lackierung mit 50μm RAL-Farbton nach Wunsch
Brennbarkeitsklasse kundenspezfisch B1 oder A1
Brandwiderstandsklasse REI30 bis REI 90
Klimatisierung und Belüftung Optional nach Anforderung
Fundament/Verankerung Fundament nur an den Ecken nötig, Befestigung mit vier Lastankern M12.
Erdung / Potentialausgleich An den vier Ecken An-schluss für Bodenerder